Joi Ito: “Neue Medien verändern den Politiker-Typ”

Downloads in verschiedenen Formaten:

  • Beste Qualität
    (640 x 360)
    H.264 / MP4
  • Zum Mitnehmen
    (320 x 180)
    iPod / PSP
  • Für Windows
    (640 x 360)
    WMV
  • Für Handtelefone
    (176 x 99)
    3GP
  • Nur der Ton
    (Stereo ;-))
    MP3

Joi Ito war DJ und Nachtclub-Betreiber, hatte in der Anfangszeit des Internet-Booms Ideen, die sich zu Geld machen ließen, und ist jetzt Risikokapital-Investor und Geschäftsführer der Creative-Commons-Organisation. Er beschäftigt sich intensiv mit dem Verhältnis von Internet und Demokratie und spricht mit dem “Elektrischen Reporter” wie das Internet Politik und Politiker verändert.


Dieses Interview im Kontext: Web-Kampagne: Wähler-generierter Wahlkampf


Interview: Julius Endert; Kamera und Schnitt; Iris Jungels; Redaktion ZDF: Bernhard Fritsch; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF

21.08.2009 | Link/Einbetten | Kommentare [2] | Versenden | Social Bookmark:

Verlinken:

Einbetten: 640x360 | 480x270 | 320x180

(Schließen)

Kommentare:

Besten Dank für ein mal wieder interessantes Interview. Schön zu hören, dass Joi Ito die Konsequenzen durch das Internet für den politischen Betrieb so positiv sieht.
Einziges Manko dieses Beitrags: ich sehe leider die Fragen nicht (nur einen schwarzen Bildschirm)... Liegt der Fehler bei mir oder habt ihr die einfach vergessen? grin

Danke und bitte mehr Rohstoff...

Kommentar von Stefan Höffken, geschrieben am 21.8.2009.

Hallo Stefan,
stimmt, die sind leider irgendwie rausgerutscht. Danke für den Hinweis, wir bauen sie wieder ein.
Viele Grüße
Julius

Kommentar von Julius, geschrieben am 21.8.2009.

Commenting is not available in this weblog entry.