Danny O’Brien: “Musiker und Musikliebhaber müssen miteinander eine Lösung finden”

Downloads in verschiedenen Formaten:

  • Beste Qualität
    (640 x 360)
    H.264 / MP4
  • Zum Mitnehmen
    (320 x 180)
    iPod / PSP
  • Für Windows
    (640 x 360)
    WMV
  • Für Handtelefone
    (176 x 99)
    3GP
  • Nur der Ton
    (Stereo ;-))
    MP3

Der in London geborene Danny O’Brian arbeitete lange als Technologie-Journalist für die Sunday Times und die britische Ausgabe der Wired, außerdem ist er für die, international als vorbildlich
geltende, Online-Strategie des britischen Guardian mitverantwortlich. Seit seinem Umzug nach San Francisco ist er obendrein als Kampagnen-Koordinator der digitalen Bürgerrechtsbewegung Electronic Frontier Foundation (EFF) aktiv. Mit der Idee einer “kollektiven freiwilligen Lizenzierung” stellt er eine bereits sehr ausgeklügelte Variante des Ansatzes vor, der hierzulande als Kulturflatrate diskutiert wird.


Dieses Interview im Kontext:
Urheber 2.0: Jeder Nutzer ein Pirat?
Urheber 2.0: Was tun, wenn keiner kauft?


Interview: Janko Röttgers; Kamera: Eddie Codell; Schnitt; Iris Jungels, Redaktion: Julius Endert; Redaktion ZDF: Bernhard Fritsch; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF

2.08.2009 | Link/Einbetten | Kommentare [1] | Versenden | Social Bookmark:

Verlinken:

Einbetten: 640x360 | 480x270 | 320x180

(Schließen)

Kommentare:

Er sagt schon richtige Sachen.

Aber ich glaube die Technologie geht eine andere Richtung. Wer will sich schon heute noch Mp3s saugen? Hab ich schont seit Monaten nicht mehr gemacht.

Dienste wie Spotify oder Grooveshark bieten "music in the Cloud". Und dank Handy Internet Flatrates hat man, ohne riesen Festplatten zu benötigen, sämtliche auf der Welt verfügbare Musik immer in der Hosentasche.

Die Monetarisierung ist hier ebenfalls sehr leicht zu bewerkstelligen, da man für einen Dienst bezahlt und nicht für einzelne Produkte.

Kommentar von Webdesign Berlin, geschrieben am 6.8.2009.

Commenting is not available in this weblog entry.