046: Wolkenspiele, Witzkennzeichen und Wörtergebühren

Lust auf Abenteuer? Wechseln Sie zur HTML5-Ansicht!

Downloads in verschiedenen Formaten:

Cloud Gaming - Die Spieleindustrie mischt beim Cloud-Computing kräftig mit und bietet mehr und mehr Spiele an, die direkt aus der Datenwolke auf den Rechern oder die Konsole gelangen.
140sekunden - @diktator
Leistungsschutzrecht - Deutsche Verlage sehen sich von Google & Co. übervorteilt und wünschen sich ein eigenes Gesetz zum Schutz ihrer Erzeugnisse vor ungefragter Nutzung im Netz.


Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Julius Endert; “Cloud Gaming” Autor: Klaus Neumann, Kamera: Jens Tomat; Schnitt: Alexander Lorenz; “140sekunden” Redaktion, Dreh, Schnitt: Mia Meyer; “Leistungsschutzrecht” Autor: Mario Sixtus; Kamera: Dennis Münch; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; Sprecherin: Birgit Karla Krause; Musik: Alexander Blu - Victory, Andrea Barone - January, Full Moon Archives - Dangerous Worry Dolls, Globuli - Somebody, somewhere, talks about something, i am this - celestial cloud, Immortal Beats - Oh Wee, Laocoon - Play it some more, Olivier ROUITS - coding in php, subatomicglue - electrovibe xenon plasma mix, State Shirt - Computer, Tortue - Super_Sonic, Vulsor - Lundi; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Produktion ZDF: Katrin Bausch; Redaktion ZDF: Lisa Borgemeister; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2012 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

29.08.2012 | Kommentare [2] | Versenden | Bookmark:      

Einbetten: 640x360 | 480x270 | 320x180


Kommentare:

Der dritte Beitrag bezieht sich auf den zweiten Referentenentwurf, nehme ich an? Sehr wichtiger Beitrag.
Was mir ein wenig unterging, sind ein paar Details: z.B. dass ein Verleger statt Geld auch Unterlassung verlangen kann, und dass Google schon gezeigt hat, dass sie es nicht mit sich machen lassen.

Der erste Beitrag istauch sehr interessant. Wobei die Landbevoelkerung da ja eher ausgeschlossen ist.

Kommentar von madd, geschrieben am 30.8.2012.

Trotz allem spielt man doch immer noch gern mit Freunden "Risiko".
Früher stand ne Saftbutte daneben, heute ists die Bierflasche, ne?

Kommentar von Allemann, geschrieben am 17.9.2012.

Commenting is not available in this weblog entry.
{embed="phase3//elr_footer" the_weblog="phase3"}