003: Eine Kommission, eine Erkenntnis und viele Volksstämme

Lust auf Abenteuer? Wechseln Sie zur HTML5-Ansicht!

Downloads in verschiedenen Formaten:

DIGIsellschaft: Die Enquete-Kommission des Bundestages „Internet und digitale Gesellschaft“ möchte sich öffnen und den Bürger als zusätzlichen Sachverständigen in die Beratungen einbeziehen. Was ist daraus geworden?
140sekunden: @nilzenburger “Ich habs! Die zentrale Frage ist gar nicht “Was ist Glück?” sondern “Ist das Glück die Hauptsache?”!!!! ”
Uebermorgen.TV: Wie geht es weiter mit den Nischenkulturen im Netz? Werden sie übermorgen eines Tages sogar den Weg in die Offline-Welt finden?


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus, “Enquet-Kommission” Autor: Daniel Bröckerhoff; Kamera: Oliver Vogt, Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; “Net Tribes” Autor: Mario Sixtus, Grafik & Animation: Fritz Gnad, Alexander Lehmann, Irene Mehl, Anne Lucht, Matthias Paeper; Darsteller: Martin Kretschmer, Manuel Bolze, Winfried Bergen, Volker Verstappen, “140 Sekunden” Redaktion: Max Conradt; Kamera & Schnitt: Mia Meyer; Sprecher: Nadine Schaub, Petra Bröcker, Torsten Altenhöner; Studio-Konstruktion: Axel Ganz, Musik: DJ_Answer, Armolithae, Niteffekt, The Phase french.collective, Full Moon Archive, GEORDIE, funkyproject, Sven Klitsch, serphonic Fotos: Commons:Bundesarchiv, Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF, (c) 2011 ZDF; Creative Commons BY-NC-SA

1.06.2011 | Kommentare [8] | Versenden | Bookmark:      

Einbetten: 640x360 | 480x270 | 320x180


Kommentare:

tuts leider nicht flüssig, weder html5 noch flash auf chrome mit netbook. schade. bei youtube kein problem

Kommentar von Martin, geschrieben am 1.6.2011.

Wieder mal eine sehr schöne Folge. Die Idee der "Tribes" finde ich faszinierend. Obwohl ich bezweifle, dass sich die Staaten kampflos ergeben werden grin

Kommentar von Ollie, geschrieben am 2.6.2011.

Wieder eine sehr schöne Folge.
Die Äußerungen des Greenspin-Mitgliedes haben mich in der Wortwahl stark an Sixtus vs. Lobo - Im Jahr 2030 erinnert (wenn auch nicht so bunt).
Aber Recycling ist ja gut für die Umwelt wink

@Olli: Wenn an allen wichtigen Positionen des Staates Mitglieder von Tribes sitzen, dann sind die Kämpfe ziemlich schnell vorbei. Eventuell sammeln sich die alten "Staatler" im Untergrund und versuchen von dort aus, dagegen anzukämpfen. Aber viel Erfolg dürfte ihnen nicht beschieden sein.

@Martin Mit FF4 habe ich keine Probleme, läuft alles flüssig. Bleibt natürlich die Frage: Liegt's am Browser oder daran, dass mein Laptop mehr Power als dein Netbook hat?

Kommentar von Rolf, geschrieben am 2.6.2011.

@Rolf: Liegt vermutlich an diesem unsäglichen Javascript-Dingens, bei mir läufts auch nicht gerade ideal - die Wikipedia und viele andere zeigen, wie's geht, da flutscht das nämlich bei den Videos.

Kommentar von karl, geschrieben am 3.6.2011.

Bei mir läuft es ohne Probleme flüssig. Habe aber auch so kaum Probleme mit meiner Mac + Firefox kombo.
Sehr nette Folge, freue mich schon auf die nächste!

Kommentar von Michael, geschrieben am 3.6.2011.

Leider nicht flüssig in html5, flash läuft bei mir ohne Probleme mit Chrome (version 11.0.696.71).

Kommentar von Sven Thiele, geschrieben am 3.6.2011.

Ich mag SvL-Referenzen, sogar die Brille war die gleiche smile

Kommentar von Lars, geschrieben am 3.6.2011.

HTML5 läuft einwandfrei (Mac). Aber Vor-/Zurückspulen geht nicht. Ist das Absicht?

Kommentar von Nico Drimecker, geschrieben am 27.6.2011.

Commenting is not available in this weblog entry.
{embed="phase3//elr_footer" the_weblog="phase3"}