138: Geheimnisse, ein verpasster Zug und verkleidete Reklame

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Geheimhalten oder Leaken - Sind Daten erst einmal digitalisiert, lassen sie sich umso leichter kopieren. Das gilt auch für geheime Behördenunterlagen, die sich in digitaler Form viel leichter weitergeben lassen. Deshalb ist unklarer denn je, wann jemand, der geheime Daten weitergibt, ein Verräter ist - und wann ein Whistleblower, der der Gesellschaft einen Dienst erweist.
140 Sekunden - @alexschnapper: “Flüchtlingsfamilie in Stuttgart Hbf ihren Zug gezeigt und zum Gleis gebracht. Meinen Zug verpasst, aber ich kann warten auf nächsten.”
Native Advertising - Online-Werbung hat es schwer, wenn eine große Zahl von Anwendern Werbeblocker im Internet benutzen. Werber erfinden deshalb neue Formen von Reklame im Netz, die allerdings häufig kaum noch von Schleichwerbung zu unterscheiden sind.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktion: Dennis Münch; Redaktion: Andreas G. Wagner; “Geheimhalten oder Leaken - Ethik des Geheimnisverrats im Netzzeitalter” Autor: Angela Gruber, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Stefan Gräfe; “140 Sekunden” Redaktion: Malte Kamps, Dreh & Schnitt: Michael Dees; “Native Advertising” Autor: Tobias Lenartz, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Markus Börner, Frank Schwaiger; Musik: Logan: Bon Om Tm, Waltteri: Outro, Real Rice: Illusions, Antony Raijekov: Lightin, Serphonic: Lease of Life, Matthew Tyas: Easy Way Out, Kaneel: Superkawai, Geigermeister: Lonely Trip, Tradmark: Let Me Dream, Matthew Tyas: Early Night, Sikos: Aout Madness, Knos: Mflr, Movox: Euphoria; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Voice-Over: Torsten Altenhöner; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Beatrix Starke; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2015 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

25.11.2015 | Kommentare [0] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Commenting is not available in this weblog entry.