129: Tiere, Mode und Patente

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Tierhandel im Netz - Tierheime vermitteln Haustiere übers Netz und machen das ähnlich wie beim Online-Dating.
140 Sekunden - @NiniaLaGrande: “Alte Frau schaut mich an und sagt zu ihrem Mann: ‘Wie sieht die denn aus? Hahaha.’ ICH HABE DEN MODEZENIT ERREICHT.”
Crowd Patente - Erfinder, die sich Patente nicht leisten können, lassen sich vom Schwarm im Netz beim Patentieren helfen.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktion: Dennis Münch; Redaktion: Andreas G. Wagner; “Tierhandel im Netz” Autor: Andreas G. Wagner, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Markus Börner; “140 Sekunden” Redaktion, Kamera & Schnitt: Mia Meyer; “Crowd Patente” Autorin: Yvonne App, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Mario Bergmann, Michael Dees; Musik: David Law: Move in (at the theater), Geordie: Robot thinks, Andrea Barone: January, Realaze: On my Way, Bombadilom: Pose, Binary Mind: Jonas, DJ Bouly: I Would like to know, Rod: Morning, Serphonic: Switch, EHMA: Opus Solemnis, Musee Virtuel: Evasion, Ehma:  L’arrivee, Andrea Barone: A New Day, Waltteri: Intro, Real Rice: Illusions, Serphonic: Continued, Sikos: Aout Madness, Armolithae: Endless Blue; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecher: Julius Jellinek; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Beatrix Starke; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2015 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

3.09.2015 | Kommentare [0] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Commenting is not available in this weblog entry.