125: Dating, Grenzberührung und Kriegskulissen

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Queere Dating-Pioniere - Dating-Apps aus der queeren Subkultur verändern das Paarungsverhalten.
140 Sekunden - @kira4live: “Eben mit meiner Freundin Reni zu Mittag gegessen und festgestellt, dass Mütter nach über 30 Jahren Pflege an ihre absoluten Grenzen stoßen.”
D-Waffen - Mit digitalen Waffen lassen sich zum Beispiel Kraft-, Umspann oder Wasserwerke lahm legen.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktion: Dennis Münch; Redaktion: Andreas G. Wagner; “D-Waffen” Autorin: Laura Stresing, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Mia Meyer, Christoph Metzger; “140 Sekunden” Redaktion: Mia Meyer, Kamera & Schnitt: Michael Dees; “Queere Datingpioniere” Autor: Tobias Lenartz, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Markus Schambach; Musik: Rod - FunkyYeahYeah, Ehma - Pizzicato, Tradmark - Edmonton, Binary Mind - Jonas, Rod - Morning, Realaze - On My Way, 538 - Somebody, somewhere, talks about something, Eva Maria: Ya No Llores Amor Omar Arrigada , Tom Fahy: The Child Branagh, Dj Bouly: Tout Pret Du Bord, Armolithae: Endless Blue, Realaze: Dead Inside, Juice Connection: Passion Tango, Löhstana David - Avant de partir, Dan Falvey - Coastal Path, Löhstana David: Arpeges rouge et blanc; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Beatrix Starke; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2015 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

28.05.2015 | Kommentare [0] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Commenting is not available in this weblog entry.