096: Liebeskummer, eine sehr persönliche Geschichte und Computernostalgie

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Liebeskummer Online - In digitalen Zeiten ist es schwer auf Distanz zu gehen.
140 Sekunden - @vorsamer: Das Netz ist der größte Verbreitungsweg für Erlebtes und Erfahrenes - und für die Anteilnahme daran.
Retrocomputing - Menschen, die von der vorvor vorvorvorletzten Gerätegeneration begeistert sind.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Dennis Münch; “Liebeskummer Online” Autorin: Angela Gruber, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Max Stolarow, Markus Schambach; “140 Sekunden” Redaktion, Kamera & Schnitt: Mia Meyer; “Retro Computing” Autor: Andreas G. Wagner, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Mia Meyer, Cornelius Kern; Musik: Kaneel: Superkawai, Realaze: Marcher Dans La Rue, Tradmark: Let Me Dream, Sikos: Aout Madness, Josta: Piezzi Di Basi Cuciti In Tagli, BrunoXE: Comienza, Ehma: Court Metrage no 10, 1, 3, Geordie: Robot Thinks, Bombadilom: Pose, David Aubrun: Cellules Sound, David law: Move in at the Theater, Andrea Barone: January, Funkyproject: Overjazz, Yue: Icy; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecher: Anne Helm; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Sylvia Förster; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2014 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

15.05.2014 | Kommentare [1] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Genial, dieser Arcade Zocker!

Kommentar von Jan, geschrieben am 22.5.2014.

Commenting is not available in this weblog entry.