082: Ansteckende Filme, kurze Filme und Spielfilme

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Virale Videos - Wie Werbebotschaften freiwillig und kostenlos verbreitet werden.
140 Sekunden - @airbnb_de: Aus vielen kleinen Filmchen entsteht ein neues kleines Filmchen.
Let’s Play - Eine überraschend große Menge Menschen schaut gerne anderen Menschen beim Spielen vom Computerspielen zu.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Dennis Münch; “Virales Video” Autorin: Laura Stresing, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Mario Bergmann, Sven-Jörg Pispisa, Matthias Bähr; “140 Sekunden” Redaktion, Dreh & Schnitt: Mia Meyer; “Let´s Play” Autorin: Daniela Haarhoff, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Alexander Lorenz; Musik: Walter Well: Swimming, Rod: FunkyYeahYeah, try^d: Arcadia, Realaze: On my way, Giovanni B: Lounging, Brent Hugh-Claude Debussy: Chromatic etude, Mark.Nine: Numbers, Jahzzar: Sea, Ehma: La jeux de plage, Ehma: La plage de Blane, Dj_espinazo: Aaah, Real Rice: 3´o clock am, Andrea Barone: A new day, Ehma: L´arrivee; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Lisa Borgemeister, Andreas Garbe; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2013 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

17.10.2013 | Kommentare [2] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Bei mir läuft das Video sehr gut. Allerdings finde ich es zu lang. Ein kürzeres Video wäre für das Internet vielleicht besser geeignet, womöglich mit einer Verlinkung zu einem in voller Länge. Beim viralen Marketing sind abgespackte Kurzfilme erfolgreicher.

Kommentar von Carsten Todt, geschrieben am 22.10.2013.

Video und Abspielzeit sind gut...
http://www.atlasreflex.de

Kommentar von maci, geschrieben am 6.1.2014.

Commenting is not available in this weblog entry.