079: Hörspiele, Schweine und Maschinenmenschen

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Audiogames - Videospiele ohne Grafik.
140 Sekunden - @ArminWolf: Ein Journalist über seine personalisierte Nachrichtenagentur, seinen Rückkanal, und seinen Stammtisch.
Cyborgs - Wie Menschen mit technischen Hilfsmitteln ihre Sinne erweitern.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Dennis Münch; “Audiogames” Autor: Frank Hofmann, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Jupp Tautfest, Felix Greif; “140 Sekunden” Redaktion / Schnitt: Tim Klimeš, Dreh: Konstantin Gramalla; “Cyborgs” Autor: Dennis Münch, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Mia Meyer, Dennis Münch; Musik: Antony Raijekov: Lightin, Walter well: swimming, try^d: all the same, Realaze: Dead Inside, Knos: mflr: Let Me Dream, Subatomicglue: electrovibe, Real Rice: Triste Pluie, brunoxe: 90s break, airtone: leaves, grapes: i dunno, Yunus : Against The Storm, MoVox: Euphoria, Matthew Tyas: Easy Way Out, French Collective: Mflr By Knos, Binary Mind: Jonas; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Voiceover: Torsten Altenhöner; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Lisa Borgemeister, Andreas Garbe; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2013 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

19.09.2013 | Kommentare [2] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Apropos Cyborgs: Als Karen Sandler eine Art Herzschrittmacher bekommen sollte, fragte sie natürlich ihren Arzt als erstes, ob sie sich vorher mal den Quelltext ansehen könne. Da hat ihr Doc wohl doch etwas dümmlich aus der Wäsche geguckt.

https://www.youtube.com/watch?v=nFZGpES-St8

Kommentar von akf, geschrieben am 19.9.2013.

Tolle Sendung!
Bin gespannt ob in den 50 Jahren die ich (hoffentlich) noch lebe einem Cyborg begegne

Kommentar von Eva, geschrieben am 1.10.2013.

Commenting is not available in this weblog entry.