050: Fotografie, ein Prozess und schreibende Roboter

HTML5-Player läuft nicht? Wechseln Sie zur guten alten Flash-Ansicht!

Download: H.264 / MP4       -       Nur der Ton: MP3

Microstock-Fotografie: - Eine Digitalkamera gehört heute fast schon zum Haushalt wie ein Bett. Manche Hobbyfotografen wollen aber mehr als nur knipsen und bieten ihre Bilder auf Fotoplattformen an. Der Effekt: Profifotografen bekommen neue Konkurrenz, die Laien lernen dazu und der gesamt Markt für Bilder wandelt sich.
140sekunden - @MarieluiseBeck
Roboterjournalismus - Das schreiben journalistischer Texte war bisher den Menschen vorbehalten. Doch das änderte sich gerade. Verschiedene Unternehmen in den USA bieten bereits von Computern verfasste Texte an, die sich kaum von denen aus Menschenhand unterscheiden.


Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Julius Endert; “Microstock” Autor: Dagmar Ege, Kamera: Jens Tomat; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; “140sekunden” Redaktion: Mia Meyer Dreh, Schnitt: Andreas Plata; “Roboterjournalismus” Autor: Niklas Hoffmann; Kamera: Mia Meyer; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; Sprecherin:  Birgit Karla Krause; Musik: Alexander Blu - Spider, BrunoXe - Coro - Cuatro Rapido - Nube (feat. Siviao) - Chill Out - Enfermo, DeBoo - Earthtunnel, Ehma - La danse de Fatima, Full Moon Archives - Dangerous Worry Dolls, Gerador Zero - for x in .wav do, NarNaoud - Save Tibet - Fuck You; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Produktion ZDF: Katrin Bausch; Redaktion ZDF: Lisa Borgemeister; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2012 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

26.09.2012 | Kommentare [0] | Versenden | Bookmark:      


Kommentare:

Commenting is not available in this weblog entry.