Beiträge zum Thema Medienkompetenz

Ein Klick auf die Überschrift öffnet die jeweilige Folge.

008/ER3_008-240.jpg

008: Kompetente Nutzer, inkompetente Medien und das komplett persönliche Netz

DIGIsellschaft: Wenn es um den Schutz der Jugend im Netz geht fällt Politikern und Jugendschützern als letztes Mitteln nur die Vermittlung von Medienkompetenz ein. Aber was ist eigentlich unter Medienkompetenz zu verstehen?

140sekunden:  @martinagedeck “ok busemann (cdu) hat ne sms bekommen leute smile also kein zweiter wahlgang #bundesversammlung #bpw”


Uebermorgen.TV: In einer Hinsicht gleicht das Netz einem Fernsehkanal: Nach Eingabe der Adresse sehen wir alle die gleichen Inhalte. Das muss nicht so bleiben. Schon heute tüfteln Entwickler an maßgeschneiderten Angeboten für jeden Nutzer. Wie könnte es übermorgen weitergehen, mit der Personalisierung im Web?


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus, “Medienkompetenz” Autor: Daniel Bröckerhoff; Kamera: Andreas Simon, Schnitt: Alexander Lorenz; “Personalisierung” Autor: Mario Sixtus, Grafik & Animation: Fritz Gnad, Alexander Lehmann, Anne Lucht, Irene Mehl, Matthias Paeper; Darsteller: Amelie Scheinert, Wendelin Bottländer, Oliver Vaupel, Schnitt: Alexander Lorenz, Jörg-Sven Pispisa; “140 Sekunden” Redaktion: Max Conrad; Kamera: Miriam Monique Monteux, Schnitt: Miriam Monique Monteux, Sprecher: Nadine Schaub, Petra Bröcker, Torsten Altenhöner, Studio-Konstruktion: Axel Ganz; Musik: Project Nine, Mister Electric Demon, Nopal Burton, nitramm, Olivier ROUITS, Pavel Fomitchov, Mark.Nine, Binary Mind, Gerador Zero, david aubrun, Jonah Dempcy, Josta; Redaktion ZDF: Dinesh Kumari Chenchanna, Bernhard Fritsch, Christine Geier, Holger Meier, Peter Wagner, Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF, (c) 2011 ZDF; Creative Commons BY-NC-SA

6.07.2011 | Kommentare [13]

» Episode anschauen