Beiträge zum Thema Film

Ein Klick auf die Überschrift öffnet die jeweilige Folge.

094/ER3_094-240.jpg

094: Langsame Spiele, ein Filmkritiker und Wissenschaftsspenden

Slow Gaming - Alltagssimulatoren als Gegenbewegung zum Ballerspiel.
140 Sekunden - @DVDkritik: Ein nicht alltäglicher Filmkritiker.
Crowdfunding in der Wissenschaft - Wie Wissenschaftler Geld im Netz einsammeln.

Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek

Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Dennis Münch; “Slow Gaming” Autor: Andreas G. Wagner, Schnitt: Patrick Jankowski, Kamera: Mario Bergmann; “140 Sekunden” Redaktion, Kamera & Schnitt: Mia Meyer; “Corwdfunding in der Wissenschaft” Autor: Gregor Sedlag, Schnitt: Michael Fandel, Kamera: Mario Bergmann, Markus Schambach; Musik: EHMA: Pizzicato, Knos: mflr, Edmonton: Tradmark, Try^d: Arcadia, David Aubrun: Cellules Sound, Andrea Barone: A New Day, EHMA: Les bottes en caoutchouc, Jonah Dempcy- Myriad Ways, Niteeffect- Western, Josta- Kung Funk, Walter Well: Swimming, Josta: PiezziDiBasiCucitiInTagli, Sikos: About Madness, Kaneel: Superkawai, Binary Mind: Jonas; Font Yanone: Jan Gerner; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Sprecherin: Anne Helm; Produktion ZDFinfo: Katrin Bausch; Redaktion ZDFinfo: Sylvia Förster; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2014 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

24.04.2014 | Kommentare [4]

» Episode anschauen

049/ER3_049-240.jpg

049: Kino, Kennenlernen und ein Mann der zu früh dran war

Digitales Kinovergnügen - Die Zeiten von garagengroßen Kinoprojektoren und Filmstreifen auf metergroßen Spulen neigen sich dem Ende entgegen. Auch das klassische Kino wird digital. Von der Umstellung merkt der Zuschauer nur wenig, die Betriebe müssen sich an einen neuen Standard gewöhnen.
140sekunden - @herzkerl
Gründergeschichten: Plazes - Felix Petersen ist deutscher Internet-Pionier. 2004 brachte er mit Plazes den ersten “Location bases Service” an den Start und war damit seiner Zeit weit voraus. Ein Porträt.


Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Julius Endert; “Digitales Kinovergnügen” Autor: Klaus Neumann, Kamera: Alexander Lorenz, Jens Tomat; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; “140sekunden” Redaktion: Mia Meyer Dreh, Schnitt: Pepe Longo; “Gründergeschichten: Plazes” Autor: Mario Sixtus; Kamera: Mia Meyer; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; Sprecherin:  Birgit Karla Krause; Musik: BrunoXE - Gran Ciudad, David Law - Move in (at the theater), djbouly - Horizons - Rebith, Ehma - La danse de Fatima, GEORDIE - Robot thinks, Josta - Bob al mare, Laocoon - chromatic dub, Mark.Nine - Bodonseesender; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Produktion ZDF: Katrin Bausch; Redaktion ZDF: Lisa Borgemeister; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2012 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

19.09.2012 | Kommentare [3]

» Episode anschauen

036/ER3_036-240.jpg

036: Mondnazis, Geheimdienste und Spiele

Der Fanvestor - Wenn Fans Filme finanzieren oder Crowdfundig als Kulturförderung.
140sekunden - @Anked
Independent Games - Wie unabhängige Spieleentwickler den Markt erobern.


Diese Folge finden Sie auch in der ZDF-Mediathek


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; Produktionsleitung: Julius Endert; “Der Fanvestor” Autor: Markus Hündgen; Kamera: Jörg-Sven Pispisa, Alexander Lorenz, Schnitt & Animation: Jörg-Sven Pispisa; “140sekunden” Redaktion, Kamera, Schnitt: Mia Meyer; “Independent Games” Autor:Stephan Ebmeyer; Kamera: Sven Opitz, Jörg-Sven Pispisa; Schnitt: Anne Lucht; Sprecherin: Birgit Karla Krause; “Webvoices” Youtube-User: HerrUrbach;  Musik: Andrea Barone - January, Brunoxe - Hip-Hop (feat. DJ Qvimera), Ehma - Les jeux de plage, Lacoon - Chromatic Dub, NarNaoud - Green Vision, Olga Scotland - Medieval Adventure Game, Rainer Schippers - Fanvestor Soundtrack, Rod - Hippocampus; Grafiken: Goydo Schneider, Axel Ganz; Produktion ZDF: Wolfgang Ommert; Redaktion ZDF: Lisa Borgemeister; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag von ZDFinfo, © 2012 ZDF; Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA

2.05.2012 | Kommentare [6]

» Episode anschauen

023/ER3_023-240.jpg

023: Ansteckende Ideen, ein Unfall und Schauspieler

DIGIsellschaft: Die schlecht Englisch sprechenden Aliens aus Zero Wing haben Geschichte geschrieben. “All your base are belong to us” gilt heute als eines der ersten Internet-Meme. Denn ein Mem ist ein Gedanke, der zwischen Menschen ausgetauscht wird. Dadurch verbreitet und entwickelt sich dieser und findet immer neue Anhänger. Die Beschreibung mag sich ändern, doch der Grundgedanke bleibt erhalten. Und wo könnten sich Gedanken besser ausbreiten als im Internet?


140sekunden (fiene) Thomas Gottschalk bricht jetzt gleich ab. #wettendass


Uebermorgen.TV: Computergrafik ist aus der modernen Filmproduktion nicht mehr wegzudenken. Explodierende Sonnen, tanzende Roboter, fliegende Autos – was Autoren sich ausdenken, bringen die Effektdesigner auf die Leinwand. Das entlastet nicht nur das Budget, sondern auch die Darsteller: In Superhelden-Filmen werden halsbrecherische Stunts und atemberaubenden Kampfszenen längst von digitalen Doubles erledigt, die zumindest auf der ersten Blick absolut echt wirken. Wie könnte es übermorgen weitergehen, mit den digitalen Darstellern im Filmgeschäft?


Abspann: Moderation & Leitung der Sendung: Mario Sixtus; “Meme” Autor: Klaus Neumann; Kamera: Andreas Proß, Jens Tomat; Schnitt: Alexander Lorenz; “Digitale Darsteller” Autor: Torsten Dewi, Grafik & Animation: Fritz Gnad, Alexander Lehmann, Anne Lucht, Irene Mehl, Matthias Paeper; Darsteller: Christian Stock; Schnitt: Jörg-Sven Pispisa; “140 Sekunden” Redaktion: Mia Meyer; Kamera: Mia Meyer, Schnitt: Mia Meyer; Sprecher: Birgit Karla Krause, Petra Bröcker, Torsten Altenhöner; Musik: MoVoX, t r y ^ d, Miguel Herrero, Yue, Xcyril, Walter Well, Vulsor, Tunguska Electronic Music Society, #NarNaoud#, Armolithae, Mark.Nine, Serphonic; Font Yanone: Jan Gerner; Redaktion ZDF: Dinesh Kumari Chenchanna, Christine Geier; Realisierung: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF, (c) 2011 ZDF; Creative Commons BY-NC-SA

30.11.2011 | Kommentare [7]

» Episode anschauen