37: Barcamp Köln

“Die Vernetzung der Profis untereinander war und ist in Deutschland eine Katastrophe”, sagt Franz Patzig. Um das zu ändern und um Menschen, die im und mit dem Web arbeiten, miteinander in Kontakt zu bringen, importierte Patzig vor ein paar Monaten die Barcamp-Idee in unser Land.

Barcamps, so genannte Un-Konferenzen, sind Orte des freien Wissensflusses, aber auch ein Beispiel für das Funktionieren hierarchiefreier Kollaboration und Selbstorganisation jenseits des Webs. Lebende Wikis, wenn man so will.

Jüngst trafen sich in Köln Internet-Entwickler, Denker, Macher, Blogger und andere native Netzbewohner. Ihr Elektrischer Reporter war mit der Kamera dabei.

Links: Barcamp Cologne 2 (Gruppe bei Mixxt), Barcamp-Wiki, Franz Patzig (Blog), Wikipedia über Barcamps

Musik: Vulsor, Youkou Yeah Yeah! & Valsor, Xcyril, Samba Bossa, subatomicglue, A Jetpack in Hand

Korrektur: Oben aufgeführte Musik findet man auf Jamendo.com (mit “J”) und natürlich nicht, wie fälschlicherweise im Abspann angegeben, auf Yamendo.com. Sorry.

Aufruf: Wie soll der El Rep 2.0 werden?

26. August 2007 | Link | Versenden | Einbetten |
Social Bookmark:

Verlinken:

Einbetten:

Kommentare:

Ergänzend ist noch dazu zu sagen, dass das erste BarCamp in Deutschland, Ende September 2006 in Berlin stattfand, während ich noch in China weilte und dort die Menschen mit einem BarCamp beglückte. Die Idee für Deutschland hatten also andere vor mir.

Kommentar von Franz Patzig, geschrieben am 27.8.2007.

Sehr schöne Zusammenfassung, vielen Dank dafür.

Kommentar von assbach, geschrieben am 27.8.2007.

Vielen Dank! Sehr interessante Zusammenfassung auch für diejenigen, die leider nicht vor Ort dabei sein konnten!

Kommentar von Michael H. Heng, geschrieben am 27.8.2007.

Klasse Beitrag, aber hätte ich die Perspektive geahnt, hätt ich mich vorher rasiert tongue laugh

Kommentar von Dennis, geschrieben am 27.8.2007.

Schönes Video, werde ich allen schicken, die wissen wollen, was ein Barcamp ist.

Kommentar von sven, geschrieben am 27.8.2007.

Ein perfekter Zusammenschnitt für den Überblick!

Danke und Gruß den Rhein hinauf wink

Kommentar von Benny, geschrieben am 27.8.2007.

sehr schöner Beitrag. Hätte mir nur die Namen der interviewten Personen als Einblendung gewünscht.

Kommentar von andosch, geschrieben am 27.8.2007.

sehr schön! sehr unterhaltsam! besten dank und gruss us kölle!

Kommentar von nicole, geschrieben am 27.8.2007.

JAMENDO.COM
und nicht
YAMENDO.COM
bei 2:10.

Ansonsten wie immer bestens.

Kommentar von oliver, geschrieben am 29.8.2007.

Tolle Dramaturgie und Schnittfolge. Den Beitrag könnte ich mir immer wieder anschauen. Vielleicht einer der schönsten Beiträge des elektrischen Reporters bisher (ich höre ja meistens die Audioversionen).

Viele Grüße aus dem Vorort von Düsseldorf.

Kommentar von Hans Dorsch, geschrieben am 3.9.2007.

Danke für die Zusammenfassung, denn leider konnte ich nicht dabei sein.

Kommentar von RaymaN, geschrieben am 16.9.2007.

Eine Zusammenfassung dieser Art, wie ich sie gerne mag..

Kommentar von Kurt Farr, geschrieben am 1.11.2007.

Tolle Beiträge zu einem sehr interessanten Thema!

Kommentar von tball, geschrieben am 12.11.2007.

Die Idee für ein Barcamp bringt viele Vorteile. Wo und Wann findet denn das nächste Barcamp statt?

Kommentar von Antje, geschrieben am 19.11.2007.

@Antje

Der Anwalt Henning Krieg führt eine Übersicht:

http://tinyurl.com/22lr9k

Kommentar von Franz Patzig, geschrieben am 19.11.2007.

Kommentar hinzufügen:

Commenting is not available in this weblog entry.