Beiträge zum Thema Mobile_Communities

Ein Klick auf die Überschrift öffnet die jeweilige Folge.

011/ELR_011-240.jpg

Mobile Communities: Unterwegs und unter Freunden

Wo bin ich und wer ist in meiner Nähe? Besitzer moderner Handtelefone verfügen zunehmend über einen sechsten Sinn, der viel mehr ermöglicht, als nur die Bestimmung des exakten geografischen Standortes: Mobile Geräte werden durch ortsbezogene Dienste wie Plazes, Aka-aki oder Google-Latitude zu einem Echolot für Beziehungen und zu einem Taschenradar für die Menschen um uns herum. Ab jetzt haben wir unsere Freunde immer dabei, können sie orten und mit ihnen unsere Erfahrungen an verschiedenen Orten teilen.


Der Elektrische Reporter untersucht die Möglich- und und Unmöglichkeiten des mobilen Internet und fragt, wie sich unser Leben durch dieses neue Bewusstsein für den Ort verändern könnte.


Mitwirkende: Felix Petersen, Stefanie Hoffmann, Florian Hadler, Matthew Honan, Tony Jebara, Adam Greenfield; Autoren: Mario Sixtus, Julius Endert; Mitarbeit: Janko Röttgers; Kamera: Iris Jungels, Eddie Codel; Schnitt: Boris Kantzow, Arne Bönninghoff; Sprecher: Petra Bröcker, Torsten Altenhöner; Zeichnungen: Johannes “Beetlebum” Kretzschmar; Compositing: Dominic Kennedy; Bildredaktion: Iris Jungels; Studio-Konstruktion: Axel Ganz; Titelmusik: Mario Sixtus; Musik: Tryad, Matthew Tyas, Realaze; Bildmaterial: Internet Archive, Prelinger Archive; Redaktion ZDF: Bernhard Fritsch, Peter Wagner; Produktion: Blinkenlichten Produktionen im Auftrag des ZDF in Zusammenarbeit mit Handelsblatt.com; (c) 2009 ZDF, (cc) by-nc-sa

17.04.2009 | Kommentare [8]

» Episode anschauen